Wir fördern den Brandschutz in der Kernstadt Bad Nauheims
Wir fördern den Brandschutz in der Kernstadt Bad Nauheims

erster Lehrgang seit Corona-Lockdown

Am heutigen Freitag startete der erste Atemschutzlehrgang seit dem Corona-Lockdown im März auf dem Stützpunkt der Freiwilligen Feuerwehr.

Neben den bekannten Vorkehrungen wie Abstand halten, Maskenpflicht und Hände-Desinfektion sind weitere Maßnahmen getroffen worden, um die Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern. So wurde bspw. eine an die Doppeltüren angepasste mobile Essensausgabe mit Spuckschutz gebaut.

Das Team rund um Vorstandsvorsitzenden Peter Dietz versorgt die Teilnehmer des Lehrgangs über zwei Wochenenden mit Essen und Getränken.

Wir wünschen allen Teilnehmern sowie den Ausbildern viel Erfolg!