brennt Schienenfahrzeug

08.09.2017 / 4:40 Uhr / FF Bad Nauheim

Datum: 8. September 2017 
Alarmzeit: 4:40 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 52 Minuten 
Art: F 1 
Einsatzort: Steinfurth 
Einsatzleiter: Wehrführer Steinfurth 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: ELW 1 , RW 2 , TLF 16/25 , TLF 24/50  
Weitere Kräfte: LF 8/6 Steinfurth  


Einsatzbericht:

Feuer in altem Bahnwaggon 

Gegen 04:30 Uhr wurden die Kameraden der Wehr aus Steinfurth zu einem Kleinbrand im Bereich des Steinfurther Bahnhofs alarmiert. Vor Ort stand ein Bahnwaggon in Vollbrand, das Feuer hatte auf einen angrenzenden Schuppen übergegriffen.

Zur Unterstützung rückten die Bad Nauheimer Kameraden mit den beiden Tanklöschfahrzeugen nach Steinfurth aus. Während die Steinfurther Kollegen das Feuer in dem Waggon löschten, verschaffte sich unsere Besatzung Zutritt zu dem Schuppen und bekämpfte den dortigen Brand. Das Feuer war nach etwa einer Stunde aus, die Nachlöscharbeiten zogen sich bis etwa 07:00 Uhr. Verletzt wurde niemand.